MK-Massivhaus GmbH

Town & Country Lizenzpartner
Mag. Kurt Medlitsch
Wienerstraße 1
7400 Oberwart

Tel.: 03352 / 930 81
Mail: oberwarttowncountryat

INFOS ANFORDERN

Town & Country in Social Media

Referenzschreiben von Familie Horvath

Interview mit Familie Horvath

“das vertrauen war einfach da.”

 

Familie Horvath lebt seit 2018 in ihrem Flair 143. Der ursprüngliche Plan war ein bestehendes Haus zu kaufen. Nach erfolgloser Suche entschloss sich die Familie dazu das eigene Traumhaus zu bauen. In einem kurzen Interview haben Sie uns von ihrem Hausbau-Projekt erzählt.

Wie haben Sie nach einem passenden Unternehmen gesucht?

Nachdem wir den Entschluss gefasst hatten ein eigenes Haus zu bauen haben wir uns bei verschiedenen Anbietern, v.a. über Fertigteilhäuser informiert. Durch Zufall sind wir über Facebook auf Town & Country Haus gestoßen. Das Konzept des Unternehmens hatte unser Interesse geweckt, sodass wir uns direkt im Beratungszentrum Oberwart informierten.

Warum haben Sie sich für ein Town & Country Haus entschieden?

Wir wurden wirklich gut beraten. Herr Medlitsch hat sich viel Zeit für uns genommen und wir haben schnell gemerkt, dass auf das Team Verlass ist  - das Vertrauen war einfach da. Die im Kaufpreis enthaltenen Schutzbriefe gaben uns zusätzliche Sicherheit. Die Bauzeitgarantie überraschte uns positiv, weil wir uns eigentlich nicht vorstellen konnten ein Massivhaus in so kurzer Zeit zu bauen. Weiters stimmte das Preis-Leistungs-Verhältnis.


Was war ausschlaggebend, dass Sie sich genau für diesen Haustyp entschieden haben?

Wir hatten schon eine Vorstellung, wie unser zukünftiges Haus aussehen sollte und somit passte dieser Haustyp perfekt. Der Wunsch eines Erkers wurde uns zusätzlich ohne Probleme erfüllt.


Welche Tipps hätten Sie für zukünftige Bauherren?

  • Planung ist das A und O

  • Tipps und Ratschläge von Bauleiter und Berater annehmen: Herr Medlitsch und Herr Posch haben uns wirklich toll beraten und auf verschiedenste Dinge hingewiesen, die wir sonst nie so angedacht hätten.


Wir haben viel Zeit in die Planung gesteckt, was im Nachhinein gesehen auch eine gute Entscheidung war. Unsere Wünsche wurden immer berücksichtigt. Eine große Küche war uns extrem wichtig. Deshalb wurde dann im Wohnzimmerbereich Platz eingespart. Das Team hat uns sehr gut beraten, uns verschiedene Vorschläge gemacht und bei Entscheidungen geholfen. Beispielsweise bei Fragen wie Rauchfang - ja oder nein? wo soll das Bad am besten hinkommen?

Wir würden es immer wieder so machen und können es wirklich nur weiterempfehlen. Wir fühlen uns total wohl in unserem Flair 143 und nach 37 Jahren in einer Wohnung würden wir unser Traumhaus nie wieder hergeben.